Basiskurs – Grundlagen der Fotografie 1 Kommentar


 Kind mit KameraSie möchten zukünftig gern

  •  ihre Kamera besser kontrollieren und nutzen
  •  raus aus dem Automatik Modus
  •  die Bildgestaltung selbst übernehmen
  •  die richtigen Einstellungen zum Motiv anwenden
  •  die Zusammenhänge zwischen Belichtungszeit, Blende und ISO verstehen
  •  keine trockene Theorie aus Büchern lernen
  •  Dinge in verständlicher Sprache erklärt bekommen
  •  uvm.

 Dann ist dieser Kurs genau richtig !

 


Jörn Ahrens - JA-Fotografie.de.
Bei meinen Grundkursen lege ich grossen Wert auf den praktischen Bezug. Den was hilft ihnen das ganze theoretische Wissen, wenn man es nicht umsetzen kann? Deshalb machen wir in unserem  „Basiskurs – Grundlagen der Fotografie“ auch viele praktische Übungen und Aufgaben um das gelernte direkt umzusetzen! Den was sie selbst durchgeführt haben, bleibt besser im Gedächtnis!
.

 

Beschreibung

In diesem Grundlagenkurs lernen sie – in lockeren Einheiten mit Theorie- und viel Praxisbezug – die technischen Möglichkeiten ihrer Kamera kennen. Egal ob Belichtungszeit, Blende, ISO oder Brennweite. In Zukunft werden sie die Bildgestaltung übernehmen ! Alle Inhalte werden an anschaulichen Beispielen erläutert und auch direkt in die Praxis umgesetzt. Den Kurse führe ich in einer kleinen Gruppe (max. 6 Personen) durch. Hierdurch kann ich individuell auf ihre Fragestellungen und Bedürfnisse eingehen.

Der „Basiskurs – Grundlagen der Fotografie“ findet im Fotostudio Licht(t)raum in Esslingen-Zell statt. Nach diesem Basiskurs können sie selbstständig entscheiden, welche Funktion bei welchen Motiven das gewünschte Ergebnis liefern!

 

Die Kursinhalte im ÜberblickPhotographer

  • Kamerasysteme und Sensorgrößen
  • Blende, Belichtungszeit und ISO im Zusammenspiel
  • Was ist die Schärfentiefe / das Bokeh und wie beeinflusst sie mein Bild
  • Autofokus – welche Unterschiede und wie ich sie nutze
  • Belichtungsmessung und Belichtungskorrektur wie nutzen
  • Zeitautomatik-, Blendenautomatik-, Manueller-Modus im Überblick
  • Welchen Modi bei welchen Motiven nutzen
  • Objektivarten, -Bezeichnungen, Qualität und wie sie sich auf ihr Bild auswirken
  • uvm.

 

Shooting self portraitTeilnahmevoraussetzung

Für diesen „Basiskurs – Grundlagen der Fotografie“ sind keine Vorbedingungen / Vorkenntnisse erforderlich. Sie sollten jedoch über eine eigene Kamera verfügen. Egal welche Hersteller oder Kamera Typ sie haben, Hauptsache die Kamera besitzt  einen AV bzw. Blendenprioritätsmodus/ Zeitautomatikmodus. Diese Funktion besitzen aber heutzutage fast alle aktuellen Kameras. Wenn sie sich nicht sicher sind, schicken sie mir einfach eine kurze Nachricht, dann können wir das klären!

 

Sonstiges / Anmerkungen

Bei diesem Kurs geht es um die digitale Fotografie! Auch sind viele Punkte aus dem Kurs auch auf die analoge Fotografie anwendbar.

Gerne biete ich alle Kurs und Workshops auch als individuell abgestimmtes Einzel-Coaching an. Für ein individuelles Angebot schicken sie mir einfach eine Mail mit ihren Wünschen!

Termine

aktuelle Termine
Termin Archiv

Anmeldung / Kontakt

Sie können sich ganz einfach über dieses Formular anmelden. Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge des Zahlungseingang !

Wenn Sie Fragen haben schicken sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontakt-Formular!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ich möchte mich für folgenden Termin anmelden: (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht an uns:
(Falls sie eine persönliche Rechnung benötigen, tragen sie hier bitte ihre Anschrift ein):


Ein Gedanke zu “Basiskurs – Grundlagen der Fotografie

Kommentare sind geschlossen.